WinContent.de
Formularversand

Versand von Formularen

WinContent bietet registrierten Kunden die Möglichkeit Formulare aus dem eigenen Webauftritt per Email zu versenden.

Und so gehts...

Die Daten, die der Besucher Ihrer Webseite in ein mit WinContent erstelltes Formular eingibt, werden über einen Service auf wincontent.de per Email an Sie weitergeleitet.

Dazu kann pro Lizenz eine Emailadresse definiert werden, an die diese Weiterleitung erfolgt. Dies geschieht direkt aus WinContent heraus, indem Sie den Menüpunkt 'Extras' -> 'Emailadresse für Formulare setzen' aufrufen. Sie können im nun angezeigten Dialog die gewünschte Emailadresse eintragen. Da diese Adresse zusammen mit Ihrer Seriennummer auf wincontent.de gespeichert wird, ist hierfür eine Internetverbindung notwendig.

Alle Formulare die mit WinContent erstellt wurden, werden sofort nach der Änderung an diese Adresse weitergeleitet. Es ist nicht notwendig die betreffenden Webauftritte erneut zu genereieren und/oder zu veröffentlichen. Die Änderung der Adresse ist sofort wirksam.

Verwendung mit eigenen Designs

Um diese Weiterleitungsfunktion zu nutzen, muss im eigenen Design eine entsprechende Absatzschablone für den Absatztyp 'Formular' definiert werden. Hier ein Muster:

<form action="http://www.wincontent.de/cgi-bin/wcsvc.exe" method="POST">
<input type="Hidden" name="action" value="formmail">
<input type="Hidden" name="wc_seriennr" value="<.system.seriennummer>">
<table cellpadding="0px" cellspacing="3px" border="0">
<.absatz.zeilen>
<tr>
  <td colspan="2" align="right">
    <input type="Submit" name="pshSend" value="Senden"> 
    <input type="reset" value="Zurücksetzen">
  </td>
</tr>
</table>
</form>

Wie Sie sehen, ist ein Platzhalter für Ihre Seriennummer enthalten, der beim generieren automatisch gegen die richtige Seriennummer ersetzt wird (siehe auch Platzhalter .system.seriennummer in der Online-Hilfe). Anhand dieser Seriennummer ermittelt wincontent.de die Email-Adresse, an die die Eingabedaten weitergeleitet werden.

Zurück